Besuch im Galápagos Schildkröten Reservat

Tag 48 unserer Weltreise: Ecuador

Unser Tag startete mit einem Frühstück der ungewöhnlichen Art in unserer Unterkunft La K-Leta Guest House. Kurz vor dem Abbeissen, bemerkten wir seltsame Punkte auf unserem Toast. Es stellte sich heraus, dass er von kleinen Ameisen durchzogen war. Wir bekamen eine Entschuldigung und ein Ersatzfrühstück, wunderten uns aber nicht mehr über unseren nervösen Magen in Ecuador.

Toast
Ja, das kleine Schwarze sind Ameisen
Frühstück
Ersatzfrühstück

El Chato Giant Tortoise Reserve

Heute wollten wir das El Chato Giant Tortoise Reserve besuchen. Da wir mit dem Bus anreisten, hatten wir etwas mehr Zeit eingeplant.

Busfahrt
Busfahrt zum El Chato Giant Tortoise Reserve

Das letzte Stück mussten wir zu Fuss laufen, wobei bereits auf dem Weg erste Riesenschildkröten zu sehen waren.

Im Reservat konnten wir dann mehrere Schildkörten in ihrer natürlichen Umgebung bestaunen.

Turtle
Wir wollten natürlich auch ein Foto mit einer Riesenschildkröte
Turtle
Weil’s so schön ist noch einmal

Bei unserem Mittagessen wurden wir genau von einem Darwin Fink beäugt.

Lava Tunnel

Nach dem Besuch wollten wir noch die nahegelegene Lava Tunnel besichtigen. Dabei hatte Lava unterirdische Tunnel erschaffen, die als Wanderung zugänglich waren. Bei der Durchquerung trafen wir dann noch ein einheimisches Pärchen, das so nett war, uns mit ihrem Fahrer zurück in die Stadt zu nehmen.

Auf dem Fischmarkt

Zum Abschluss unseres Galápagos Aufenthalts wollten wir wie zum Auftakt das Spektakel am lokalen Fischmarkt erleben. Erneut kämpften Seelöwen und Pelikane um die besten Fischabfälle und versuchten auch Fische im Ganzen zu stibitzen.

Mit vielen Eindrücken liessen wir uns unser Abendessen schmecken, bis Yoda in seinem Essen einen Wurm entdeckte. Da es sich um ein offenes Restaurant handelte, wissen wir bis heute nicht, ob der Wurm bei den ganzen Tieren auf der Insel, einfach irgendwo herabfiel oder bereits in der Küche mitverarbeitet wurde.

Am nächsten Tag sollte unser Weiterflug nach Guayaquil auf dem Programm stehen.

Hinterlasse eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*