Etihad Business Class: Abu Dhabi – Kairo

Tag 19 unserer Weltreise: AUH – CAI Pünktlich wurden wir von unserem Fahrer im Hotel abgeholt. Etihad bietet einen kostenlosen Limousinen-Service für Business-Class Gäste, den wir gerne in Anspruch nahmen. In einem schwarzen Audi fuhren wir in

Besuch der Scheich-Zayid-Moschee

Tag 19 unserer Weltreise: Vereinigte Arabische Emirate Heute starteten wir in den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück im Southern Sun Hotel. Hier genossen wir Eggs Benedict und French Toast. Frisch gestärkt brachen wir auf, um einige organisatorische

Auf der schnellsten Achterbahn der Welt: Formula Rossa

Tag 18 unserer Weltreise: Vereinigte Arabische Emirate Frühmorgens landen wir zur Schnapszahl 5:55 am Flughafen Abu Dhabi mitten in der Wüste. Wirklich schlafen konnten wir im Flieger nicht und so gehen wir erstmal in die Arrival Lounge,

Empfehlenswerte Soweto Tour mit Karsten

Tag 17 unserer Weltreise: Südafrika Für Johannesburg hatten wir keine grossen Pläne gemacht, sondern wollten vor Ort überlegen, was wir unternehmen. In unserer Unterkunft sahen wir mehrere Werbungen für Soweto Touren. Zunächst waren wir skeptisch, da man

Etihad Business Class: Johannesburg – Abu Dhabi

Tag 17 unserer Weltreise: JNB – AUH Wie bestellt holt uns der Etihad Limousinen-Service bei unserem Backpacker Hostel ab. Etwas peinlich ist uns die Kombination aus Budget-Unterkunft und Chauffeur ja, aber dann lehnen wir uns zurück und

Comair Economy Class: Durban – Johannesburg

Tag 16 unserer Weltreise: DUR – JNB Mit Comair sollte es von Durban weiter nach Johannesburg gehen. Da eine Partnerschaft mit British Airways besteht und der Flug über sie vertrieben wurde, durften wir dank unserer Vielfliegerkarte noch

In der Hippo-Hauptstadt St. Lucia

Tag 16 unserer Weltreise: Südafrika Nach dem kargen Abendessen in unserer letzten Unterkunft war es mal wieder Zeit für ein anständiges Essen. Also entschieden wir uns, im St. Lucia Ski Boat Club ein Steak essen zu gehen.

HluHluwe National Park – wo sind hier die Tiere?

Tag 15 unserer Weltreise: Südafrika Was hatte man Tolles über den Hluhluwe Park gelesen. Grösste Nashornherde aller südafrikanischer Parks, nicht eingezäunte Camps mit ums BBQ schleichenden Hyänen, Safarifeeling abseits vom Trubel. In Realität sah das Ganze leider

Swaziland vs. Switzerland

Tag 14 unserer Weltreise: Swaziland Auf der Fahrt vom Kruger Park nach Swaziland hatten wir bereits festgestellt, dass eine gewisse Ähnlichkeit zwischen der Landschaft in Swaziland und der Schweiz besteht. Es gab viele Berge, Serpentinenstrassen und Häuser

Safari im Kruger National Park

Tag 11-13 unserer Weltreise: Südafrika Unser erster Halt in Sabie sollte bei einer Ärztin aus den Niederlanden sein. Olaf hatte sich eine Erkältung eingefangen, die sich dank des Tauchkurses nicht gebessert hatte. Mit einem langen Rezept ging’s