Tag 7 unserer Galápagos Kreuzfahrt

Tag 44 unserer Weltreise: Ecuador

Wir hatten heute wieder ein volles Programm vor uns. Los ging es mit einem Dry Landing am Punta Suarez

Dry Landing Punta Suarez

Punta Suarez
Punta Suarez

Das Highlight auf Punta Suarez waren die sogenannten Christmas Iguanas. Aufgrund ihrer rot-grün Färbung erinnerten sie an Weihnachten.

Christmas Iguana
Olaf fühlt sich sichtlich wohl mit einem Christmas Iguana
Christmas Iguana
Weitere Selfies Teil 1
Christmas Iguana
Weitere Selfies Teil 2

Wie immer trafen wir noch viele weitere Bewohner. Neben Seelöwen sahen wir Blue Footed und Nazca Boobies.

Besonders angetan waren wir von den brütenden Albatrossen mit einem Jungtier.

Deep Water Snorkeling

Nach dem Lunch stand wieder Deep Water Snorkeling auf dem Programm. Wir haben noch nie einen solchen unvergesslichen Ausflug erlebt. Im Wasser tummelten sich mehrere Seelöwen. Sie dachten nicht daran, Abstand zu halten und wollten unbedingt mit uns spielen. Immer wieder forderten sie uns auf ihnen beim Tauchgang zu folgen. Sie sahen uns mit grossen Augen an, um dann Luftblasen durch ihre Nasen auszustossen und Runden zu drehen.

Wir konnten uns kaum von ihnen trennen, aber mit Kayaking wartete schon das nächste Abenteuer auf uns.

Kayaking

Auch im Kayak wurden wir von Seelöwen begleitet. Kaum warfen wir unsere Kayak-Leine ins Wasser, wartete schon ein Seelöwe, um uns an der Leine durch das Wasser zu ziehen. Einem anderen Paar erging es nicht so gut. Ihr Kayak kenterte, wobei die Brille der Frau verloren ging. Zum Glück hatte sie eine Schwimmweste an, da sie nicht gut schwimmen konnte. Sie reagierte gelassen mit dem Kommentar, besser nichts sehen als ertrunken zu sein.

Seelöwe
Seelöwen ziehen unser Kayak
Seelöwe
Er hat richtig Freude dabei
Seelöwe
Kayaking Galápagos Style

Wet Landing Gardner Bay

Zum Abschluss gab es in der Gardner Bay noch einmal viele Seelöwen beim Ausruhen zu beobachten.

Besuch auf der Brücke

Bevor wir zum Farewell Dinner vor unserem letzten Tag der Kreuzfahrt eingeladen waren, besuchten wir den Kapitän auf der Schiffsbrücke.

Kapitän
Unser Kapitän
Navigation
Wir übernehmen das Steuer
Mütze
Auf grosser Fahrt

Am nächsten Tag sollte ein kurzes Abschlussprogramm auf uns warten:

06:00 Wake up call

06:30 Dry Landing at Isla Lobos

07:30 Breakfast

08:30 Luggage ready

08:45 Transfer to the airport

Hinterlasse eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*